Geburtstagskarte mit Umschlagboard-Schleife

Posted on

Geburtstage sind immer eine gern genommene Entschuldigung Möglichkeit, Zeit beim Werkeln zu verbringen und Dinge auszuprobieren, die mir in den Weiten des Internets über die Füße gelaufen waren. Dieses Video erklärt z.B., wie man mit dem Stampin‘ Up! Umschlagboard schicke Papierschleifen machen kann. Und da ich das Board liiiebe, musste beim nächsten Geburtstag prompt eine solche Schleife verbaut werden:

Da die Karte nicht aufklappbar ist, habe ich den Geburtstagsgruß auf einem ausziehbaren Tag untergebracht:


Der neue Saisonkatalog ist da

Posted on

Heute scheint endlich mal wieder die Sonne, aber durch die letzten Regentage fühlt sich das Jahr doch schon reichlich herbstlich an. Passend dazu ist ab heute der neue Herbst-/ Winterkatalog von Stampin‘ Up! gültig!

Schau doch mal rein (Klick aufs Bild öffnet den Katalog als PDF):

Jahreskatalog_2014-2015Falls Dich etwas aus dem Katalog interessiert oder Du Fragen hast, melde Dich gerne bei mir. Aber Vorsicht – Suchtgefahr!


Brottüten mal anders

Posted on

Vor einiger Zeit brauchte ich eine Handvoll Goodies, wollte aber mal etwas anderes verschenken als Schokolade. Beim Schlendern durch die Supermarktregale fiel mir Popcorn in die Finger, aber wie verpacken?
Nach etwas Grübelei kurbelte ich testweise eine ordinäre Butterbrottüte in einem Prägefolder durch die BigShot und tadaa, na das isses doch! Etwas Deko muss natürlich sein, gerne auch noch ein Schnürchen drum:


Hat zumindest einer Empfängerin so gut gefallen, dass sie gar nicht auspacken wollte – es könnte ja was kaputtgehen! Na ob das Popcorn dann mal noch so lecker ist…?


Küsschen zum Geburtstag

Posted on

Dieses Jahr wollte ich an meinem Geburtstag den Kollegen nicht nur Kuchen vorsetzen, sondern auch noch etwas Gebasteltes zum Mitnehmen dazustellen. Herausgekommen sind diese Verpackungen für Schoko-Küsschen:

Einige haben sich wohl nicht getraut, die Bastelei einzustecken – die Schokolade wurde rausgefuttert und die Verpackung fein säuberlich wieder aufgestellt! Das müssen wir nochmal üben…


Schokolade fix verpackt

Posted on

Eine Arbeitskollegin hatte zu einem original chinesischen Essen eingeladen. Da wir außer unserer Arbeitskraft zum Füllen der Teigtaschen nichts beisteuern mussten, wollte ich trotzdem nicht ganz mit leeren Händen auftauchen. Also auf die Schnelle noch etwas gestanzt, gestempelt, geprägt und geklebt:

Und ein schnödes Schokoladentäfelchen hatte eine nette Verpackung. Geht flott und verbreitet ein bißchen Freude!

Jetzt muss ich nur noch an der Qualität der Fotos arbeiten – wie so oft ein Schnappschuss auf den letzten Drücker!