Unter dem Meer

Beim Workshop am Sonntag ging es unter die Wasseroberfläche. Tiefblaues Meer, Seepferdchen mit Blubberbläschen  im Seetang und dann tauchte auch noch eine Meerjungfrau auf! Wir wollten die neuen Brusho-Farbpulver aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog ausprobieren – falls Du sie bis jetzt übersehen hast, schau mal auf Seite 26! Den Katalog findest Du in der Leiste auf der rechten Seite oder hier.

Die Brusho-Farben sind wunderbar intensiv, auch wenn ich mich erst daran gewöhnen musste die Farben am besten einfach machen zu lassen. Es ist wirklich spannend zu sehen wie sie sich im Endeffekt verteilen! Für diese Karte haben wir das Pulver mit den Wassertankpinseln angefeuchtet, für die dunkleren Stellen kann man bei Bedarf immer mal etwas Pulver nachgeben bis der Farbton so ist wie man ihn haben möchte.

Das Stempelset Zauberhafter Tag hatte ich im November bei unserer Convention OnStage gewonnen und ich gebe ehrlich zu, es stand definitiv nicht auf meiner Wunschliste sondern fiel in die Kategorie „joa, ganz nett, aber kann ich nicht gebrauchen“. Da lag ich ganz schön falsch, mittlerweile kam es schon einige Male zum Einsatz. Mit den Blends oder anderen Ausmaltechniken zum Leben erweckt, lassen sich die Figuren mit den passenden Framelits Märchenhaft ganz fix ausstanzen.

 

Was ich so alles für diese Karte benutzt habe ist hier aufgelistet. Die Thinlits Wunderbar und das Stempelset Pfauengruß sind ein Gratisartikel aus der Sale-A-Bration, noch bis zum 31. März kannst Du die kostenlos abstauben! Wie das genau funktioniert und die aktuelle Auswahl der Gratisprodukte – ja, da gibt es noch mehr! – findest Du hier.

Product List

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.