Ein pflegeleichter Strauß

Posted on

Ich hab mir da mal ein Blumensträußchen für’s Büro gemacht. Kein Gießen nötig, verwelkt nicht, und dank Stanze und passendem Stempelset soooo schnell und einfach gemacht! Am 28.7. gebe ich wieder eine Sammelbestellung auf, schnapp Dir doch das Produktpaket und bau Dir Deinen eigenen Strauß!


Schöne Feiertage!

Posted on

Es muss nicht immer eine Karte sein… Eine liebe Kundin hat mir dieses Bild geschickt und mir netterweise erlaubt, es hier zu teilen. Sind die Rahmen nicht der Hammer?! Sie hat die Idee bei Pinterest gesehen und nicht nur bestaunt, sondern ausgeknobelt, wie das wohl geht.
Mit diesem weihnachtlichen Bild wünsche ich Euch frohe Feiertage, genießt die Zeit mit Euren Lieben


Rentier-Wanderung über meinen Schreibtisch

Posted on

Sind sie nicht putzig?

In dieses kleine Rentier aus dem Set „Ausgestochen weihnachtlich“ habe ich mich direkt beim ersten Blick in den Katalog verliebt! Klar, dass das Set und die passende Stanze bei mir einziehen mussten – aber den süßen Fratz hätte ich zur Not auch mit der Schere von Hand ausgeschnitten… Es ist bei 50+ Rentieren allerdings schon sehr praktisch, sich diese Arbeit ersparen zu können. Das zweifarbige Stempeln mit Hilfe der Stampin‘ Write Marker ging auch sehr flott von der Hand, und wenn man dann mal so in Schwung ist, hat man plötzlich eine ganze Rentierherde auf dem Tisch sitzen! Jetzt muss ich mich nur noch überreden, die Kleinen auch wieder abzugeben…

Aber das Stempelset bietet natürlich noch mehr, der kleine Weihnachtsmann hat es mir auch arg angetan 🙂 Aber seht selbst – das Set und die passende Stanze „Lebkuchenmännchen“ gibt es übrigens als Paket 10% günstiger!


Zu Stanzen passende Stempelsets finden – Version 2

Posted on

Vor einer Weile hatte ich hier eine von mir gebaute Tabelle vorgestellt, die zu einer Stanze alle passenden Stempelsets anzeigt. Das war soweit auch ganz nett, mit der Zeit aber durch die (für mich!) kniffligen Formeln schwierig erweiterbar. Also war es Zeit für eine Überarbeitung, und voilà:

Match This Punch! – Reloaded

Sehr ähnliche Grundfunktion, aber einfacher erweiterbar auf saubere Füße gestellt. Mit der neuen Version gibt es auch neue Funktionen:

  • Andere Optik, veränderter Aufbau: sieht etwas anders aus, tut aber ähnliches. Wählt eine Stanze aus und klickt auf „Suchen“ – die Stempelliste weiter unten aktualisiert sich dann abhängig von Eurer Auswahl.
  • Filter für die Stanzenauswahl: die Liste der Stanzen ist schon lang und wird mit dem Erscheinen neuer Kataloge sicher nicht kürzer. Also habe ich einen Filter nach Stanzenart eingebaut (Framelits, Thinlits,…), um die Auswahlliste etwas kürzer zu halten
  • Gibt’s das eigentlich noch? Schön, Stanzen und Stempel zu sehen – aber kann ich die auch kaufen oder muss ich nach gebrauchten Artikeln Ausschau halten? Zu Stanzen und Artikeln wird jetzt angezeigt, ob diese noch im aktuellen Sortiment enthalten und damit zu kaufen sind. Produktpakete (15% Rabatt) werden nur angezeigt, wenn sie im aktuellen Sortiment sind; veraltete Bundles bleiben unsichtbar.
  • Gleichzeitiges Suchen von mehreren Personen: In der bisherigen Tabelle waren alle gleichzeitig auf der gleichen Tabelle unterwegs, d.h. setzt Nutzer 1 den Filter, sieht Nutzer 2 das gleiche und kann in der Zeit nicht selbst suchen. Oder er wählt eine andere Stanze und stört damit Nutzer 1, der sich gerade die Artikelnummer abschreiben wollte… Die neue Version kann parallel mehrfach genutzt werden, jeder kann in Ruhe das suchen was er sehen möchte, ohne dass sich die verschiedenen Nutzer gegenseitig ins Handwerk pfuschen.

Die alte Tabellenversion bleibt vorerst noch online; spätestens mit dem nächsten Katalog werde ich dort aber einen Verweis auf die neue Version anbringen und nur diese aktualisieren.

Anmerkungen, Wünsche oder Fehler gefunden? Immer bitte gerne an mich!


„Malerische Grüße“

Posted on

So heißt eines der Kartensets aus dem aktuellen Jahreskatalog. Bis jetzt haben mich Sets nie sonderlich interessiert, aber die Schriftstempel fand ich soooo toll – und die gibt es eben nur, wenn man das Set kauft. Der Preis hat mich erst einmal zögern lassen, bis ich das Kleingedruckte gelesen habe: Material für 20 Karten inklusive Acrylblock, Stempelset mit 12 Stempeln (!), 2 kleinen Stempelkissen, Pailetten, Aufkleber, Motivklebeband, 3D-Klebepads, fertige Verzierungen… fehlt nur noch der Kleber, und den habe ich eh schon. Also quasi ein Rundum-Glücklich-Paket 🙂

Das Auspacken war ein bißchen wie Weihnachten, alles ist in einer schönen Schachtel verstaut:

Es gibt eine Anleitung mit einer kurzen Beschreibung der Arbeitsschritte und Vorschlägen, wie man die Karten mit den vorhandenen Materialien gestalten kann. Ich habe mich dann auch (größtenteils) an die Anleitung gehalten; einfach um mal zu sehen, wie es läuft. Was soll ich sagen – schnell, einfach, und sehr entspannend, wenn man abends noch schnell was basteln möchte, aber zu müde und unleidlich für eigene Kreativität ist. Flugs eine Karte zusammengebaut und ein kleines Erfolgserlebnis schließt den Tag ab!

Mittlerweile habe ich alle Karten fertig:

Mein Fazit: Das Set eignet sich toll für jemanden, der erst mal reinschnuppern möchte. Bis auf Flüssigkleber ist alles im Set, was man braucht; und die vorgefertigten Teile machen es einfach, schöne Karten mit wenig Kopfzerbrechen über die Zusammenstellung zu bekommen. Aber auch für jemanden, der schon (reichlich *hüstel*) Material zu Hause hat und länger damit werkelt, ist das Set eine schöne Abwechslung. Und die Stempel finde ich immer noch soooo toll 🙂


Zu Stanzen passende Stempelsets finden

Posted on

Im Katalog steht bei den Stempelsets immer schön dabei, welche Stanze (Framelit, Thinlit…) zu diesem Set passen. Was aber, wenn ich eine Stanze schon habe und wissen möchte, ob es im Katalog dazu passende Stempelsets gibt?

Meine liebe Freundin Steffi stellte mir diese Frage, und war mit meiner Antwort „Suche in der PDF-Version des Katalogs mit der Suchfunktion nach dem Namen der Stanze“ verständlicherweise nicht so ganz glücklich. Nach etwas nachdenken war ich es auch nicht… Also habe ich mich hingesetzt und etwas zusammengebastelt. Darf ich vorstellen:

Match This Punch!

~Update vom 07.03.16: Es gibt eine neue Version, klicke hier für den zugehörigen Blogpost und klicke hier für die neue Version von Match this Punch! ~

Einfach die gewünschte Stanze auswählen und die Tabelle listet alle von Stampin‘ Up! als passend ausgewiesene Stempelsets dazu auf! Zu den Sets werden Artikelnummer, Preis und Seitenzahl im Katalog angezeigt, sowie ein Link der die entsprechende Seite direkt in der PDF-Datei des Katalogs öffnet. Und falls es ein Produktpaket von Stanze und Stempelset gibt (also 15% Rabatt, wenn man die beiden zusammen bestellt), wird das auch mit aufgelistet. Zur Zeit sind ausschließlich die Produkte aus dem heute startenden Jahreskatalog enthalten. Wird natürlich bei Sonderaktionen etc. entsprechend ergänzt…

Ich hoffe, es erleichtert jemandem genauso die Suche wie Steffi und mir – viel Spaß damit!

IF

 


Lotus-Lesezeichen

Posted on

Ich wollte für ein paar meiner Lieben eigentlich Schokolade verpacken. Herausgekommen sind dann allerdings Lesezeichen – kann ja mal passieren!

In das Stempelset „So froh“, das es bei der Sale-A-Bration als Gratisset gibt bin ich total vernarrt! Das Motiv selbst finde ich wunderschön und in verschiedenen Farben sieht es trotzdem immer wieder anders aus. Das 3-stufige Stempeln ist auch nicht so schwer wie man vielleicht denkt, da die Stempel durchsichtig sind.
Das so schön gesprenkelte Papier ist übrigens der Farbkarton „Elfenbein“ (S. 193 im Jahreskatalog). Hatte ich immer überblättert und bin jetzt auch eher zufällig drauf gestoßen, aber es gefällt mir sehr gut und wird sicher öfter benutzt. Eine sehr schöne Alternative zum Vanille-Karton!


Visitenkarte gefällig?

Posted on

Wie war das doch gleich mit der Brombeersucht?
Dementsprechend konnte ich auch der verlockenden Brombeere nicht widerstehen, als ich etwas brauchte um meine Visitenkarten unterzubringen:


Die Anleitung für diese Art Aufsteller ist von hier (und eigentlich für Notizzettel), ich habe nur die Maße etwas angepasst damit sie für meine Visitenkarten passen.


Vegetarier hier entlang

Posted on

Na, welche der vielen Gerichte auf dem Buffet sind vegetarisch? Natürlich die mit den netten „Veggie“-Aufstellern davor:

Etwas Eile war geboten (entsprechend ist das Bild auch mal wieder fix aus der Hüfte geschossen), aber es wurde alles rechtzeitig fertig und hat den vegetarisch essenden Gästen hoffentlich gut geholfen, sich in der Buffetschlacht zu orientieren.