Auslaufliste Jahres- und Frühjahrkatalog

Der 02. Juni und damit der Zeitpunkt, an dem wir uns vom Frühjahr-/Sommerkatalog und dem Jahreskatalog 2018/2019 verabschieden müssen, kommt näher. Ich kenne den neuen Katalog schon und ich kann Euch sagen, dass wirklich – Achtung Spoiler – „kuhle“ neue Produkte auf uns zukommen 😉 Ich freu mich drauf!
Leider muss uns dafür aber auch vieles verlassen. Falls Ihr wie ich zu denjenigen gehört, z.B. die das Set „Lovely as a tree“ immer schön fanden, es aber nie gekauft haben weil andere Wünsche größer waren: jetzt ist Eure letzte Chance, denn „Lovely as a tree“ wird nach 18 (!!) Jahren im neuen Katalog nicht mehr enthalten sein!

Es gibt auch mit diesem Katalogwechsel eine Liste der Auslaufprodukte, Ihr findet sie hinter diesen Links als PDF und Excel-Datei. In der Excel-Liste könnt Ihr sortieren, rauslöschen was für Euch uninteressant ist oder farbig markieren, was Ihr noch haben möchtet!

Auslaufliste Frühjahr-/Sommerkatalog:
PDF / Excel

Auslaufliste Jahreskatalog 2017/2018:
PDF / Excel

Die Liste hat leider keine Bilder, Ihr könnt aber über einen Klick aufs Bild in den Shop springen und Euch dort die Produkte ansehen:

Wie schon angekündigt werden der Papierschneider und die Big Shot das Sortiment verlassen. Es wird auf jeden Fall Nachfolger dafür geben, es steht aber noch nicht fest wann wir diese dann kaufen können.

Je nach Lagerbestand werden unter Umständen ab dem 9. Mai auf ausgewählte Produkte Preisnachlässe gewährt, allerdings sind alle Auslaufprodukte nur erhältlich, solange der Vorrat reicht. Erfahrungsgemäß sind beliebte Produkte sehr schnell weg!

Daher gebe ich morgen, am 16.04., eine Sammelbestellung auf. Schickt mir bis 20 Uhr Eure Wünsche per Mail an kontakt@ilkasart.de oder WhatsApp an 0151 / 122 85 408. Falls Ihr befürchtet dass Euer Lieblingsprodukt zu schnell vergriffen ist, könnt Ihr jederzeit eine Einzelbestellung bei mir aufgeben oder selbst unter Angabe des Gastgeberinnen-Codes
7X2AREMM  im Online-Shop bestellen (dort nur mit Kreditkarte).

Altes macht Platz für Neues

Wir Demos haben von Stampin‘ Up! die Information bekommen, dass der Papierschneider, die Big Shot und die passenden Zubehörteile – s. Produktliste ganz unten im Post – im nächsten Jahreskatalog nicht mehr verfügbar sein werden und nach vielen Jahren nun das Sortiment verlassen.
Trotz aller Bemühungen gab es immer wieder fehlerhafte Lieferungen von Schneidklingen, so dass Stampin‘ Up! sich entschlossen hat, den Lieferanten vollständig zu wechseln und stattdessen neue, überarbeitete Produkte anzubieten.

Aktuell gibt es keinen Termin, wann es eine neue Stanz- und Prägemaschine oder einen Papierschneider geben wird.

Was die Ersatzklingen für den Papierschneider betrifft, ist aktuell ein Vorrat der normalerweise für mehrere Monate reicht auf dem Weg in die Lagerhäuser. Ich gehe aber davon aus, dass mit dieser Ankündigung und dem Start des Ausverkaufs am 15.04. dieser Bestand schnell kleiner werden wird, denn zu dem Zeitpunkt wird die maximal mögliche Bestellmenge für die Klingen von 3 auf 6 erhöht.

Ich für meinen Teil werde mir, sobald sie verfügbar sind, noch einige Ersatzklingen bestellen, denn ich mag meinen Papierschneider nach wie vor sehr gerne und werde das gute alte Teil so lange es geht weiter nutzen.

Für den Ausverkauf zum Katalogende ab dem 15.04. poste ich Infos, sobald die Liste mit den reduzierten Artikeln verfügbar ist. Erfahrungsgemäß muss man dann aber schnell sein, denkt also am 15. dran, vorbeizuschauen!

Zum Schluss habe ich noch ein Bild für Euch, wie die neue Aufbewahrungslösung bei mir aussieht.
Ihr seht, die alten Stempelkissen passen auch rein. Da sie etwas dicker sind als die neuen, werden die Ablagefächer aber ein kleines bißchen hochgedrückt und der Turm dadurch ein kleines bißchen schepp, da er für die alten Stempelkissen eigentlich auch nicht gedacht ist. Hält aber trotzdem, jetzt muss ich nur noch die Marker einsortieren – bin mal gespannt, wie oft ich die Türme noch umbaue 😀

Product List

Jetzt kommt Ordnung auf den Basteltisch!

Seid Ihr auch so bereit für das Frühjahr wie ich? Die Forsythien blühen endlich, und ich habe wirklich keine Lust mehr auf Frost.
Die beste Zeit um den Wintermuff rauszukehren und etwas Ordnung zu schaffen, und pünktlich dafür gibt es ab dem 1. April bei Stampin‘ Up! ein Sortiment an Aufbewahrungslösungen für die neuen Stempelkissen, die passenden Marker, Nachfüller und Blends, kleine Stanzen und Accessoires!
Seit dem Erscheinen der neuen Stempelkissen wurde über eine passende Aufbewahrung gemunkelt, jetzt ist es endlich so weit. Und nein, das ist kein Aprilscherz 🙂

Ein Klick aufs Bild bringt Euch zum Flyer mit den „Bausteinen“ für Eure individuelle Aufbewahrung. Die einzelnen Elemente sind stapelbar und beliebig kombinierbar! Die Stapel haben keine Höhenbegrenzung, Ihr könnt also so viele oder so wenige Türmchen bauen wie Ihr benötigt. Stampin‘ Up! schrieb dazu, dass sie problemlos 50 Elemente gestapelt hätten; das würde ich aber dann doch nicht ausprobieren wollen… Wie variable das System ist könnt Ihr Euch in diesem Video ansehen:

Die Produkte werden auch im nächsten Jahreskatalog verfügbar sein. So sehr habe ich mich selten auf’s Aufräumen gefreut!

Melde Dich einfach bei mir wenn Dich die Aufbewahrungslösung interessiert. Ich bestelle Dir gerne was Du brauchst!

Product List

Workshop für Anfänger

Du interessierst Dich für’s Stempeln und Papierbastelei, weißt aber nicht wo Du anfangen sollst? Dann komm zu meinem Workshop speziell für Anfänger am 10.02.! Ab 14 Uhr erkläre ich Dir die Grundlagen und wir basteln gemeinsam 3 Projekte.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15€ pP, inkl. dem benötigten Material. Melde Dich bei Interesse bitte im Voraus an, das kannst Du hier tun – per Formular, Mail oder Whatsapp. Auf gleichem Wege erreichst Du mich auch, wenn Du Fragen hast oder mehr Informationen brauchst.

Ich freu mich auf Dich!

 

Frühjahr-/Sommerkatalog, Gratisprodukte und Sammelbestellung

Ich hoffe, Du hattest ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Damit das Jahr angemessen startet gibt es heute einen Beitrag vollgepackt mit neuen Produkten – los gehts 🙂 Wer einmal auf einem meiner Workshops war weiß, dass ich die Aufkleber, die den Gummistempeln beiliegen nie angebracht habe. Mit Aufkleber hafteten die Stempel einfach nicht so gut an den Blöcken wie ohne. Stampin‘ Up! hat den Kunden und Demos zugehört und hat reagiert:

Ab dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 werden alle neuen Sets mit Motivaufklebern mit wesentlich verbesserter Haftkraft ausgeliefert! Diese Stempel werden in den deutschen Kataloge als „Ablösbare Stempel“ bezeichnet. Ab dem Jahreskatalog 2019-2020 werden dann alle Gummistempelsets in dieser Form geliefert.

Das rote Stempelgummi bleibt unverändert, nur die Haftkraft der Aufkleber ist verbessert – und wie! Ich konnte die Stempel mit den neuen Aufklebern schon ausprobieren, und meine Herren, die kleben echt gut am Block!
Auf dieser Seite gibt es die gesammelten Informationen zu den neuen Stempeln:
www.stampinup.com/ablösbar

Hier findet Ihr eine Beschreibung, wie die Aufkleber richtig montiert werden:

Eine entsprechende Beschreibung liegt aber auch jedem Stempelset bei. Solltest Du trotzdem unsicher sein oder Fragen haben, sprech mich einfach an! Ich helfe Dir gerne weiter, wir können auch gerne ein paar Stempel gemeinsam montieren, bis Du den Dreh raus hast. Ich freue mich wahnsinnig über diese Änderung, denn wer wie ich schon einmal einen Spruch auf eine fast fertige Karte kopfüber gestempelt hat weiß, wie hilfreich die Aufkleber eigentlich sind!

Kommen wir zu dem Thema, auf das Du sicher schon gewartet hast: der neue Frühjahr-/Sommerkatalog und die Sale-A-Bration starten HEUTE!

Was bedeutet „Sale-A-Bration“? Im Aktionszeitraum vom 03. Januar bis 31. März kann man Gratisprodukte aus diesem Flyer abstauben:

Wie es funktioniert:

  • Gib eine Bestellung auf und für je 60 € Bestellwert gibt es ein Produkt Deiner Wahl aus dem Flyer gratis
  • Es gibt einige besondere und größere Produkte im Flyer die Du für je 120 € Bestellwert gratis bekommst
  • Bei einer Bestellung ab 275 € gibt es einen zusätzlichen Freibetrag von 27 €. Neben den üblichen Shoppingvorteilen kannst Du Dir zusätzlich Gratisware aus den aktuellen Katalogen in dieser Höhe aussuchen. Das gilt auch für Bestellungen über meinen Online-Shop!

  • Einsteiger-Angebot: während der Sale-A-Bration als Demonstrator einzusteigen lohnt sich, und in diesem Jahr hast Du sogar die Auswahl zwischen zwei tollen Optionen:


Die Tasche aus der Option 2 ist diese hier:

Wunderbar geräumig – sogar der Papierschneider passt problemlos rein – und die Einteilung lässt sich dank Klett einfach verändert. Wer sie mal live sehen möchte, kann gerne mal bei mir vorbeischauen!
Wer sich direkt als Demo registrieren möchte, kann das hier tun: Klick mich! Ich beantworte natürlich auch dazu gerne Deine Fragen; melde Dich einfach und frag, was Du schon immer über das Demo-Sein wissen wolltest.
 
Außerdem ist ab heute bis zum 31. Mai der neue Frühjahr-/Sommerkatalog gültig. Mit einem Klick auf’s Bild kommt Ihr zur PDF, wer lieber in der Papierversion schmökern möchte bekommt die sehr gerne von mir!


Und zu guter Letzt noch die Sammelbestellung: Ich gebe am 07. Januar die nächste Sammelbestellung auf. Schickt mir bis 20 Uhr Eure Wünsche und ich packe sie mit rein.

Ich wünsche Dir einen tollen Start in den Januar, und viel Spaß beim Lesen!

Schiff ahoi

Eine Karte zur Silberhochzeit, die zusammen mit einem Gutschein für ein „Unterwasser“-Restaurant verschenkt werden soll, Boote und Netze sollen drauf sein, DIN lang bitte…. da fing es in meinem Kopf gleich an zu rattern, ich hatte da ein paar Sachen mal gesehen die ich uuuuunbedingt ausprobieren wollte – musste dann natürlich alles auf eine Karte! Das Papier mit dem glänzenden Fischgrätenmuster aus meinem Fundus kam mir dann auch gerade recht, um noch einen passenden Umschlag zu  machen, denn sie ist dann doch etwas aus dem Format gefallen.

 

 

10 Stempelkissen geschenkt UND Gratis-Designerpapier!

Im Juli gibt es gleich zwei tolle Aktionen von Stampin‘ Up! bei denen Ihr Gratisprodukte abstauben könnt!

Mit Klick auf’s Bild kommst Du zum Flyer mit der Liste der Designerpapiere, aus denen Du Dir 4 aussuchen kannst – bezahlen musst aber nur 3! Damit die Liste aus Artikelnummern und Namen nicht so trocken wird, hat SU ein Video zur Verfügung gestellt in dem Ihr alle Designs der Papiere sehen könnt:

Die nächste Sammelbestellung gebe ich übrigens am 08. Juli auf, schick mir bis 20 Uhr Deine Wünsche und Du sparst die Versandkosten.

Wenn Deine Wunschliste bis zum Mond reicht oder Du Dein Hobby zum Beruf machen möchtest, ist jetzt ein super Zeitpunkt um bei Stampin‘ Up! einzusteigen. Das lohnt sich sowieso, aber jetzt umso mehr, denn Du kannst Dir nicht nur wie immer für 175 € Ware frei aussuchen und bezahlst nur 129 € dafür: wenn Du zwischen dem 01. und 31. Juli einsteigst bekommst Du auch noch die Stempelkissen einer kompletten Farbfamilie Deiner Wahl geschenkt! Klick auf das Bild um zum Flyer zu kommen, oder frag mich einfach!

Erdbeerige Grüße

Bevor die Produktreihe Tutti Frutti uns mit dem Ende des Frühjahr-/Sommerkatalogs Ende Mai verlässt, habe ich noch für meine Workshop-Teilnehmer ein kleines Goodie damit gemacht. Die Erdbeeren passen so schön zum Inhalt!


Diese Produkte habe ich benutzt:

Stamp ’N Hop – Lieblingsprodukt von der Jahreskatalog-Auslaufliste

Hallo, willkommen zum dritten Durchgang des Stamp ’N Hop Blog Hop! Ich heiße Ilka und Du bist gerade bei mir im Südwesten von Deutschland gelandet. Diesen Monat geht es um unsere Lieblingsprodukte von der Auslaufliste des Jahreskatalogs. Die findest Du als PDF hier und als Excel-Datei hier – jetzt heißt es schnell zugreifen, denn wenn weg, dann weg! Die Auslaufliste für den Frühjahr-/Sommer-Katalog findest Du als PDF hier und als Excel-Datei hier.

Ich hätte liebend gerne für jedes Set auf der Auslaufliste das ich mag ein eigenes Projekt gemacht, am meisten werde ich Birthday Moon Baby,  Flower Shop, Donnerwetter, In Gedanken bei dir und Vintage Leaves vermissen. Leider fehlte mir dafür einfach die Zeit, also musste das eine Projekt meinem absoluten Lieblingsset gewidmet werden: Watercolor Wings. Mit diesem Set hatte ich wahnsinnig viel Spaß und habe es für sehr viele Projekte benutzt, so dass ich richtig traurig bin dass es nicht mehr verfügbar sein wird. Um es gebührend zu verabschieden habe ich es mit den Thinlits Schmetterlinge und den Framelits Schmetterling kombiniert, dazu habe ich noch das Designerpapier Bunte Vielfalt benutzt das ebenfalls geht (neeeiiiin!!) und die auslaufenden In Colors. In der Vergangenheit gab es so manche Farbe bei der ich froh war dass sie Platz für andere macht – ja, ich meine Dich, Ockerbraun! – aber die In Colors 2016 – 2018 sind mir wirklich ans Herz gewachsen. Sie sehen zusammen toll aus und ließen sich auch super mit den anderen Farbfamilien kombinieren. Vor allem Pfirsich Pur wird mir sehr fehlen! Aber so ist es nun mal, und auf der anderen Seite gibt es soooooo viele neue tolle Produkte auf die wir uns freuen können!

Mein Abschied von Watercolor Wings ist eine kleberfreie Faltbox die ich ganz plump von der wunderbaren Pootles geCASEd habe. Wenn Du wissen willst wie die Box gemacht wird schau mal hier vorbei, wenn Du mit dem Blog Hop fertig bist. Meine Version der Box ist an sich nichts besonderes, einfach zwei Lagen obendrauf geklebt, etwas Band dazu – fertig! Aber ich habe ein paar kleine Magnete zwischen den Lagen versteckt und die Box mit Schmetterlingen gefüllt die ebenfalls mit Magneten versehen sind. Das heißt nicht nur, dass man die Schmetterlinge oben auf der Box einfach austauschen kann, sondern man kann damit auch alles dekorieren, woran ein Magnet hält: Schreibtischlampen, die Küchenstange mit den Körben voller Bänder, Haarclips, Kühlschranktüren…

Solltest Du das auch mal machen hoffe ich Du wirst sehr kreativ mit den Orten, an denen Du die Schmetterlinge festmachst; ich würde mich sehr über Bilder freuen! Apropos Bilder, hier ist jetzt mein Projekt. Wie immer kannst Du auf das Bild klicken um eine größere Version zu sehen.

Hi and welcome to the third edition of Stamp ’N Hop blog hop. I’m Ilka and right now you hopped over to me in southwestern Germany. The spotlight this month is on our retiring Annual Catalog favorites. You can find the retiring list in PDF format here and here as an Excel file – quickly grab your favorites before they are gone! The Occasions catalog retiring list is available here in PDF format and here as an Excel file.

I would have loved to create a project for every retiring stamp set that I like, the ones I will miss most probably are Birthday Blossoms, Moon Baby, Flower Shop, Weather Together, Hopeful Thoughts and Vintage Leaves. Sadly I didn’t have the time to do more than one project, so it had to be about my absolute favorite stamp set, Watercolor Wings. I’m so sad that it will no longer be available, it’s a set that I had so much fun with and that I used on so many projects! To give it a proper goodbye I paired it with the matching Butterflies Thinlits and Bold Butterfly Framelits, as well as the lovely Naturally Eclectic Designer Series Paper which is retiring as well (nooooooo!) and the discontinued In Colors. In some cases I didn’t really mind seeing a color go – looking at you, Delightful Dijon! – but these In Colors 2016 – 2018 have really grown on me. They looked so well together and were easy to pair off with the other color families. Especially Peekaboo Peach is something I can hardly imagine going without. But that’s just the way it goes, and there are sooooo many wonderful new products to look forward to!

My farewell to Watercolor Wings is a no glue foldable box that I blatantly CASEd from the wonderful Pootles. If you’d like to know how it’s done have a look here after you are done with hopping with us. My box version itself is nothing special, just two quick layers on top, a bit of ribbon – done! However, I hid some small magnets between the layers and filled the box with a bunch of butterflies with magnets as well.This not only means you can switch the butterfly on top of the box with any of the others ones, it also means you can pop the butterflies on anything that the magnet sticks to: desk lamps, kitchen rails holding your ribbon baskets, hair clips, fridge doors…

Should you decide to try this as well I hope you will get creative with the locations you pop your butterflies on, I would love to see pictures! Speaking of pictures, here are the ones from my project. As usual you can click on the image to see a larger version.

 

 

 

Ich habe diese Produkte benutzt / I used these products:

 

Vielen Dank für’s Vorbeischauen! Mit dem Klick auf’s Bild geht es zum nächsten Blog, die komplette Linkliste der Teilnehmer dieses Blog Hops findest Du darunter:
Thanks for visiting! Click on the image to hop over to the next blog, or pick a name from the full list of this month’s hop participants below:

Kayla Adams
Amy Grendel
Tracie Evans Langley
Cheryl Taylor
Linda Handford
Susan Simpson
Laurie Meier
Britney Vanderlaan
Lisa Kmiec
Melissa Kerman
Kirsten Aitchison
Tracey Gouraud
Rachel Traudt
Ilka Teschke << Hier bist Du gerade! You are here!
Danielle Kassing
Mo Rootes
Kim Smith
Courtenay Heuston
Jenn Charles
Idonna Miller
Terry Montgomery
Joanne Hodge
Sandra Roberts
Laurie Mackie
Mikaela Titheridge
Karen Pearmain
Tracy Lewis