Liste der Auslaufprodukte online!

So langsam kündigt sich der Wechsel des Jahreskataloges an. Die Liste der Produkte, die es nicht in den neuen Jahreskatalog geschafft haben, findet Ihr hier (klick mich!).

Da die Artikel von der Liste erfahrungsgemäß weggehen wie warme Semmeln, bestellt Ihr am besten schnell über den Online-Shop, wenn Ihr noch unbedingt etwas möchtet. Alternativ gebe ich auch gerne Einzelbestellungen für Euch auf, falls Ihr keine Kreditkarte habt.

social_retired2016_demo_Apr1816_DE_3

Bei Produkten auf der Auslaufliste gilt: wenn weg, dann weg!

Und noch in eigener Sache: der nächste Workshoptermin ist der 21. Mai, 16:30 Uhr. Termine für Juni und Juli verschicke ich, sobald sie feststehen.

Süßes Federvieh und Sammelbestellung

War nicht gerade noch Weihnachten? Und jetzt steht Ostern schon vor der Tür… Ostern kommt bei mir dieses Jahr in Form eines knuffigen Kükens daher, das auch auf nicht-österlichen Gästegoodies eine gute Figur macht:

Das freche Federvieh gibt es noch bis zum 31. März bei einer Bestellung über 60€ geschenkt! Praktischerweise gebe ich morgen wieder eine Sammelbestellung auf – wenn Du Dir also das Set „So süß“ oder eines der anderen Gratisprodukte der Sale-a-bration sichern willst, ist das Deine Gelegenheit 🙂 Klicke einfach auf die beiden Flyer und die PDF öffnet sich:

20151005_SAB16Cover_Core_de-DE

20151005_SAB16Cover_2ndRelease_de-DE

 

Zu Stanzen passende Stempelsets finden – Version 2

Vor einer Weile hatte ich hier eine von mir gebaute Tabelle vorgestellt, die zu einer Stanze alle passenden Stempelsets anzeigt. Das war soweit auch ganz nett, mit der Zeit aber durch die (für mich!) kniffligen Formeln schwierig erweiterbar. Also war es Zeit für eine Überarbeitung, und voilà:

Match This Punch! – Reloaded

Sehr ähnliche Grundfunktion, aber einfacher erweiterbar auf saubere Füße gestellt. Mit der neuen Version gibt es auch neue Funktionen:

  • Andere Optik, veränderter Aufbau: sieht etwas anders aus, tut aber ähnliches. Wählt eine Stanze aus und klickt auf „Suchen“ – die Stempelliste weiter unten aktualisiert sich dann abhängig von Eurer Auswahl.
  • Filter für die Stanzenauswahl: die Liste der Stanzen ist schon lang und wird mit dem Erscheinen neuer Kataloge sicher nicht kürzer. Also habe ich einen Filter nach Stanzenart eingebaut (Framelits, Thinlits,…), um die Auswahlliste etwas kürzer zu halten
  • Gibt’s das eigentlich noch? Schön, Stanzen und Stempel zu sehen – aber kann ich die auch kaufen oder muss ich nach gebrauchten Artikeln Ausschau halten? Zu Stanzen und Artikeln wird jetzt angezeigt, ob diese noch im aktuellen Sortiment enthalten und damit zu kaufen sind. Produktpakete (15% Rabatt) werden nur angezeigt, wenn sie im aktuellen Sortiment sind; veraltete Bundles bleiben unsichtbar.
  • Gleichzeitiges Suchen von mehreren Personen: In der bisherigen Tabelle waren alle gleichzeitig auf der gleichen Tabelle unterwegs, d.h. setzt Nutzer 1 den Filter, sieht Nutzer 2 das gleiche und kann in der Zeit nicht selbst suchen. Oder er wählt eine andere Stanze und stört damit Nutzer 1, der sich gerade die Artikelnummer abschreiben wollte… Die neue Version kann parallel mehrfach genutzt werden, jeder kann in Ruhe das suchen was er sehen möchte, ohne dass sich die verschiedenen Nutzer gegenseitig ins Handwerk pfuschen.

Die alte Tabellenversion bleibt vorerst noch online; spätestens mit dem nächsten Katalog werde ich dort aber einen Verweis auf die neue Version anbringen und nur diese aktualisieren.

Anmerkungen, Wünsche oder Fehler gefunden? Immer bitte gerne an mich!

Schachtel für Mini-Schokoriegel

Diese süße kleine Schachtel bekamen meine letzten Workshopgäste als kleines Goodie:

Die Größe ist genau richtig für einen kleinen Mini-Schokoriegel. Da wir das fertige Ergebnis direkt vor Augen hatten, war die Schachtel dann auch gleich zum Nachbasteln vorgesehen. Das Designerpapier aus dem superschönen großen Block „Meine Party“ haben wir dafür mit dem passendem Cardstock in Minzmakrone, Savanne und – wie auf dem Bild – Wassermelone kombiniert:

Absolut einfach zu machen – die größte Herausforderung für die Damen an der ganzen Schachtel war die Schleife! Wir waren uns aber einig, dass eine Klammer bestimmt auch super aussieht 😉
Dieses Mal hatte ich es sogar geschafft, im Voraus eine schriftliche Anleitung zusammenzuwerfen; wenn Du möchtest, kannst Du sie hier herunterladen:

Mini-Schokoriegelbox-Anleitung als PDF-Datei

Ich muss aber betonen, dass die Schachtel inkl. Maßen nicht auf meinem Mist gewachsen sind; die großartige Sam von pootles.co.uk hat in ihrem Blog hier die ursprüngliche Anleitung geschrieben.

Wenn Du auch einmal mitmachen möchtest, melde Dich doch zu einem der nächsten Workshoptermine an! Du findest die aktuellsten Daten immer in der Leiste auf der rechten Seite.

 

Nur für Dich

So ab und zu darf es auch mal eine Nummer größer sein:

Ich hatte schön öfter Karten, bei denen ich gerne einen FETTEN GROSSEN Spruch draufgeknallt hätte – nur hatte ich keinen passenden Stempel. Das hat sich jetzt geändert 🙂

Das Set mit diesem Stempel gibt es noch bis zum 31. März in der Sale-a-bration gratis! Je 60€ Bestellwert kann man sich einen Artikel aus diesen Flyern aussuchen, darunter eben auch das Set „Blumen für Dich“, das diesen Spruch enthält. Schließe Dich doch einfach meiner nächsten Sammelbestellung im März an und sichere Dir die Stempel – oder eines der anderen schicken Sets, oder tolles Designerpapier, oder Glitzerband, oder…

20151005_SAB16Cover_Core_de-DE

20151005_SAB16Cover_2ndRelease_de-DE

 

 

„Malerische Grüße“

So heißt eines der Kartensets aus dem aktuellen Jahreskatalog. Bis jetzt haben mich Sets nie sonderlich interessiert, aber die Schriftstempel fand ich soooo toll – und die gibt es eben nur, wenn man das Set kauft. Der Preis hat mich erst einmal zögern lassen, bis ich das Kleingedruckte gelesen habe: Material für 20 Karten inklusive Acrylblock, Stempelset mit 12 Stempeln (!), 2 kleinen Stempelkissen, Pailetten, Aufkleber, Motivklebeband, 3D-Klebepads, fertige Verzierungen… fehlt nur noch der Kleber, und den habe ich eh schon. Also quasi ein Rundum-Glücklich-Paket 🙂

Das Auspacken war ein bißchen wie Weihnachten, alles ist in einer schönen Schachtel verstaut:

Es gibt eine Anleitung mit einer kurzen Beschreibung der Arbeitsschritte und Vorschlägen, wie man die Karten mit den vorhandenen Materialien gestalten kann. Ich habe mich dann auch (größtenteils) an die Anleitung gehalten; einfach um mal zu sehen, wie es läuft. Was soll ich sagen – schnell, einfach, und sehr entspannend, wenn man abends noch schnell was basteln möchte, aber zu müde und unleidlich für eigene Kreativität ist. Flugs eine Karte zusammengebaut und ein kleines Erfolgserlebnis schließt den Tag ab!

Mittlerweile habe ich alle Karten fertig:

Mein Fazit: Das Set eignet sich toll für jemanden, der erst mal reinschnuppern möchte. Bis auf Flüssigkleber ist alles im Set, was man braucht; und die vorgefertigten Teile machen es einfach, schöne Karten mit wenig Kopfzerbrechen über die Zusammenstellung zu bekommen. Aber auch für jemanden, der schon (reichlich *hüstel*) Material zu Hause hat und länger damit werkelt, ist das Set eine schöne Abwechslung. Und die Stempel finde ich immer noch soooo toll 🙂

Neues für Herbst und Winter!

Der Herbst ist im Anmarsch, und nicht weit dahinter winken schon Winter und Weihnachten – wo ist eigentlich das Jahr geblieben?!  Ein gutes hat das weit fortgeschrittene Jahr allerdings, es gibt einen neuen Saisonkatalog von Stampin‘ Up!

20150901TH_HolidayMini_de-DE

Der Herbst/Winter-Katalog gilt vom 01. September 2015 – 04. Januar 2016, und zwar zusätzlich zum Jahreskatalog 2015/2016! Ein Klick auf’s Bild bringt Euch zur PDF-Version des Katalogs. Wer lieber etwas in der Hand hat und in der Papierform schmökern will, kann sich gerne bei mir melden!

Ich durfte schon etwas früher reinschauen und muss sagen, mir gefällt so viel, das ist schon fast unheimlich. Ich freue mich schon darauf, mit Euch in Workshops mit den neuen Sachen zu werkeln!

 

Einsatz für den Schmetterling

Neulich musste es mal wieder sehr schnell gehen, wie so oft bei mir! Ich erinnerte mich an eine schöne dreieckige Box mit raffiniertem Verschluß und habe dann die meiste Zeit damit verbracht, die Anleitung wiederzufinden. Damit es Euch nicht genauso geht falls Ihr die Box auch mal machen möchtet: die Maße gibt es hier, oder die Anleitung hier als Video.

Jetzt aber zur Box:

Der Schmetterling aus dem Set  „Watercolor Wings“ (S. 75 im Jahreskatalog) hat es mir sofort angetan, und endlich kam er zum Einsatz. Den und seinen kleinen Bruder werdet Ihr noch öfter bei mir sehen, ich finde sie einfach toll! Umso besser, dass es passende Stanzformen gibt; kein mühsames Ausschneiden von Hand! In die Schachtel passt auch ordentlich was rein; vielleicht nehme ich sie mal als Workshop-Projekt?

Die Empfängerin hat sich jedenfalls gefreut, und das ist schließlich die Hauptsache.

 

Fürs Baby

Einen kleinen Zuschuß kann man doch immer gebrauchen, oder? Erst recht, wenn Nachwuchs ansteht. Für eine entsprechende Verpackung sollte es eine Karte sein, von den Farben her nicht im rosa/blau-Schema. Bunte Luftballons passen dann ja prima, also habe ich mich auch an diesen Farben orientiert:

Ein kleiner Gruß passt auch noch rein. Die Empfänger hat’s hoffentlich gefreut!

Neue Workshoptermine

Der Sommer hat uns voll erwischt, und so sehr ich die Sonne und Wärme auch mag, an den ganz unterträglich heißen Tagen bin ich sehr froh über unsere relativ kühle Wohnung und verkrieche mich lieber an den Basteltisch.

Falls es Dir ähnlich geht, komm doch zu einem meiner Workshops vorbei! Die nächsten Gelegenheiten dazu hast Du am 11., 18. und 25. Juli jeweils um 17 Uhr. Schreib mir doch bei Interesse kurz eine Mail oder melde Dich über das Kontaktformular und ich beantworte Dir gerne Deine Fragen. Eines schon mal vorneweg: so ein Workshop ist keine Verkaufsveranstaltung, es geht um das gemeinsame Basteln!

Also, ich freu mich auf Dich 🙂