„Sanfte Silhouetten“ als Herbstkranz

Der Herbst hat sich bei mir bisher nicht allzu sehr beliebt gemacht. Es regnet, es stürmt und eine allgemeine „Usseligkeit“ macht sich breit. Brrrr, da trauere ich noch etwas dem Sommer hinterher!

Dabei hat der Herbst doch auch seine hübschen Seiten, allen voran die wunderschöne Färbung der Blätter. Ein Mix aus bunten Blättern war auch die Vorlage für einen Herbstkranz, den Stampin‘ Up! als Beispielbild online gestellt hatte. Den fand ich so toll, dass ich ihn einfach selbst einmal machen musste:

Und passend für das Foto hatte sich sogar die Sonne erbarmt und lässt die Farben richtig schön strahlen!

Ich bin immer noch ganz hin und weg von dem Kranz! Dabei muss ich gestehen, dass ich das benutzte Designerpapier „Sanfte Silhouetten“ bis jetzt im Katalog gekonnt ignoriert hatte. Die Muster auf den Vorderseiten sind einfach nicht mein Fall, und die Rückseiten hatte ich prompt übersehen. Definitiv ein Fehler!

Probier es doch auch mal aus: Du brauchst dafür außer dem Kranz und einer Heißklebepistole als Material nur das Designerpapier „Sanfte Silhouetten“ und die Stanzformen „Aus jeder Jahreszeit“ – das wars! Von jeder Farbe braucht man ca. 1/4 Bogen Designerpapier, man hat also noch jede Menge für andere tolle Projekte übrig. Über die Links unten kommst Du direkt zu den Produkten im Online-Shop. Trau Dich, es geht einfacher als Du denkst!

Product List

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.